Wir sind hier, um dir zu helfen...

Deutschland 100%
schweizerisch 50%
Österreich 75%
Schweden 60%

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Whatsapp:    0014123857163

DE führerschein

Die de führerschein kombiniert alle Fahrzeuge, die der Führerscheinklasse der Kategorie D untergeordnet sind, mit einem Anhänger. Dies kann die Gesamtmasse von 750 kg überschreiten

führerschein klasse A1

Die Führerscheinklasse A1 gilt für Motorräder mit einem Hubraum von bis zu 125 ccm und einer Motorleistung von bis zu 11 kW. Eine Neuerung ist, dass das Verhältnis von Leistung und Gewicht maximal 0,1 kW / kg betragen darf.

EU führerschein klasse A2

Die Lizenzklasse A2 definiert Motorräder mit einer Leistung von bis zu 35 kW. Außerdem darf das Verhältnis von Leistung und Leergewicht den Grenzwert von 0,2 kW / kg nicht überschreiten. Der Beiwagen ist hier bereits im Einsatz. Inhaber eines gültigen A2-Führerscheins sind auch berechtigt, AM- und A1-Fahrzeuge zu fahren. Das Mindestalter für die Führerscheinklasse A2 beträgt 18 Jahre.

führerschein klasse A

Mit einem Führerschein der Klasse A können Motorräder mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm gefahren werden. Die Regelung gilt auch für Motorräder mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km / h. Der Beiwagen ist bereits in diesen Werten enthalten. Die Führerscheinklasse A umfasst die Klassen AM, A1 und A2

führerschein klasse B

Diese Führerscheinklasse umfasst Kraftfahrzeuge, die nicht zu den Klassen AM, A1, A2 und A gehören. Sie haben ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 3.500 kg.

BE führerschein online

Die BE führerschein ist eine Kombination aus einem Zugfahrzeug und einem Anhänger oder Sattelauflieger. Das Gewicht des Anhängers muss zwischen 750 und 3500 kg liegen.

C1 führerschein kaufen seriös

C1 führerschein umfasst keine Fahrzeuge der Lizenzkategorien AM, A1, A2 und A. Außerdem müssen die Lastkraftwagen ein zulässiges Gesamtgewicht zwischen 3.500 und 7.500 kg aufweisen Sie dürfen nicht für mehr als 8 Personen außer dem Fahrer ausgelegt sein. Der Anhänger dieses Kraftfahrzeugs darf einen Wert von 750 kg nicht überschreiten.

c1e führerschein

Die c1e führerschein beschreibt Fahrzeuge, die in Kombination miteinander gesehen werden: 1.Fahrzeug der Führerscheinklasse B zusammen mit einem Anhänger oder Sattelanhänger: Die zulässige Gesamtmasse muss zwischen 3.500 und 12.000 kg liegen. 2. Fahrzeug der Klasse C1 zusammen mit einem Anhänger oder Sattelauflieger: Die zulässige Gesamtmasse muss zwischen 3.500 und 12.000 kg liegen.

echten führerschein klasse D1E

Diese Lizenzkategorie definiert die Kombination einer Fahrzeugklasse D1 mit einem Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 750 kg.

echten führerschein klasse D

Fahrzeuge der Führerscheinklasse D dürfen jeweils mehr als 8 Personen befördern. Der Fahrer ist auch hier ausgeschlossen. Sie sind auch berechtigt, einen Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 750 kg zu fahren. Inhaber dieser Lizenzklasse sind auch berechtigt, Fahrzeuge der Klasse D1 zu fahren.

C führerschein kaufen ohne prüfung köln

Die C führerschein definiert alle Kraftfahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3.500 kg. Außerdem dürfen sie ohne Fahrer nicht mehr als 8 Personen befördern. Ein Anhänger darf das zulässige Gesamtgewicht von 750 kg nicht überschreiten.

CE führerschein kaufen in deutschland

CE führerschein ist eine Kombination aus einem LKW und einem Anhänger oder Sattelanhänger. Dies muss die Gesamtmasse von 750 kg überschreiten. Die CE führerschein stellt für Fahrer die gleichen Anforderungen wie die Klasse C. Sie umfasst die Klassen C1E, BE, T sowie D1E und DE. Die letzten beiden Beispiele jedoch nur, wenn der Inhaber des Führerscheins berechtigt ist, die Klassen D1 und D zu fahren.

D1 führerschein kaufen ohne prüfung

Führerscheinklassen wie D1 beschreiben Fahrzeuge, die für den Personenverkehr bestimmt sind. Ausgenommen sind alle Fahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A. Darüber hinaus darf die Fahrzeuglänge 8 m nicht überschreiten. Das Fahrzeug muss zwischen 8 und 16 Personen befördern. Der Fahrer ist ausgeschlossen. Der Anhänger wird normalerweise auch verwendet. Dieser darf nicht mehr als 750 kg wiegen.